Miele Rezept: Dorade „Verduras“

Miele Backofen

Dorade „Verduras“

Zutaten Für 6 Portionen

  • 800 g kleine Kartoffeln (Drillinge)
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 grüne Zucchini
  • 2 gelbe Zucchini
  • 4 Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 400 g Schafskäse
  • 4 küchenfertige Doraden (à ca. 400 g)
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Zitronenpfeffer
  • 4 kleine Zweige Thymian
  • 4 kleine Zweige Rosmarin
  • 10 EL Olivenöl

Für die Dampfstöße:
ca. 150 ml Wasser

Kalorie

Pro Portion: 2877 kJ / 688 kcal, E 54 g, F 42 g, KH 25 g

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

  • einfache Rezepte
  • für Feste und Gäste
  • lässt sich gut vorbereiten
  • raffiniert

Gargerät

  • Backofen/Herd
  • Gourmet-Bräter

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln vorgaren.
  2. Paprikaschoten halbieren, von den Rippen und Kernen befreien in grobe Stücke schneiden. Zucchini in Scheiben und die geschälten Schalotten in Spalten schneiden. Knoblauch fein hacken. Den Schafskäse in Würfel schneiden.
  3. Fisch waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Zitronenpfeffer würzen und in einen großen Bräter legen.
  4. Vorgegarte Kartoffeln, Gemüse und Kräutern mischen und mit Salz und Zitronenpfeffer würzen. Die Gemüsemischung um den Fisch verteilen und den Schafskäse über das Gemüse streuen.
  5. Öl mit etwas Salz und Pfeffer verrühren. Fisch, Kartoffeln und Gemüse mit dem Würzöl beträufeln und im Backofen garen.

Zubereitungstipps

Zubereitungszeit: 65–75 Minuten

Drillinge sind kleine Kartoffeln mit einem Durchmesser von 25–40 mm.

Geräte-EinstellungenKlimagaren
Dampfstöße2
Einschubebene2. von unten
Temperatur160–180°C
Zeit35–45 Minuten
Zeitpunkt der Dampfstöße   nach 5 Minuten
nach weiteren 10 Minuten